Kategorien
Allgemein

Vertrieb 4.0 Ist Ihr Unternehmen präsent?

Es war einmal ein fleißiger Vertriebsmitarbeiter, der hatte fest vereinbarte Gesprächstermine.

Da er sich immer bestehende Kunden in der näheren Umgebung seiner festen Termine aussuchte konnte er diese kurzfristig besuchen. Ein Tasse Kaffee, ein netter Plausch und ein flotter Spruch und die neusten Nachrichten zu den Produkten seines Unternehmens.

 Seine Kunden kannten Ihn und es gab immer ein freundliches Hallo, wenn er zufällig vorbeischaute. Es gab immer etwas zu lachen, einen neuen Produktkatalog oder auch mal ein Werbegeschenk. Meist konnte er bei diesen Besuchen auch einen Auftrag schreiben.

Seine Chefs freuten sich besonders, brachte er doch eine Vielzahl von Aufträgen mit überdurchschnittlichen Margen mit. Bei der Ausgabe von Werbegeschenken wurde er immer reichlich bedacht.

Und wie ist das heute?

Unangemeldeter Besuch- ein No-Go, in diesen Zeiten von Social distancing. Werbegeschenke – nein danke! Ein netter Plausch mit Lieferanten nur so- in Zeiten des“ Was habe ich davon“ – vergessen Sie es.

Wie bleibe ich in Erinnerung?

Indem ich mit den potenziellen Neu- und Bestandskunden in Verbindung bleibe und Mehrwert biete, auch wenn gerade kein Geschäft in Aussicht steht.

Indem ich meinen Content/Mehrwert auf angenehme Weise an dem Mann/Frau bringe dauerhaft und ohne direkte Verkaufsabsicht.

Die Mail zum Geburtstag oder an Feiertragen, ein alter Hut- mag sein, wenn es allerdings ein persönlicher und individualisierter Hut ist immer gerne gesehen.

 Den Kunden anrufen just in dem Moment, indem er Ihr Angebot öffnet.

Magie?

Nein- automatisiert- zuverlässig- und passgenau.

Ihre Kunden sind begeistert und empfehlen Sie gerne weiter – lassen Sie die Welt teilhaben, ein Videoclip auf der Homepage macht es möglich Da würde sogar der fleißige Vertriebsmitarbeiter blass.

Automatisierung und Digitalisierung in Vertrieb und Marketing

Ihr Weg zu begeisterten und neuen Kunden.

Kategorien
Allgemein

80 % der Werbebotschaften/Ver-kaufsargumente kommen nicht an.

Geht es Ihnen manchmal auch so. Sie öffnen den Briefkasten- Werbung!

Handzettel, Flyer Prospekte- erkennbar Massenware- In Ablage P wie Papierkorb

Warum ist das so?

  1. Die „ althergebrachte Werbung“ (Prospekte, Plakate, Produktbeschreibungen als seitenlange technische Information) ist erkennbar Massenware ohne individuellen Bezug.
  2. Die Art der Informationsbeschaffung ändert sich, vom Ladengeschäft ins Internet
  3. Neue Zielgruppen müssen aufgebaut, aber vollkommen anders beworben werden( Sichtbarkeit+ Reichweite im world wide web)
  4. Lifestyle und Werte ändern sich- neue Kaufmotive entstehen (Nachhaltigkeit, work-life-balance, Spaßfaktor)
  5. Neue Technologien entstehen (Elektromobilität)
  6. Art der Wahrnehmung von Werbung ändert sich
  7. Marktführer- toll, aber was habe ich davon?
  8. Seitenlange Produktbeschreibung- liest keiner mehr
  9. Selbstbeweihräucherung- wir sind Deutschlands…- vergiss es
  10. En entstehen neue technische Hilfsmittel (Online-Shops, bots)
  11. Kundenkommunikation wird automatisiert (E-Mail- Marketing)
  12.  Es entstehen neue Formen der Kundenkommunikation (Content Marketing)
  13. Reizüberflutung der Konsumenten, in Sekundenschnelle zu nächsten Post

Wer hier als Unternehmen nicht reagiert wird vom Markt verschwinden

Was ist zu tun?

  • Die Bedürfnisse der Zielgruppe in den Mittelpunkt stellen. Viel zu viele Unternehmen feiern sich auf Ihren Webseiten selbst.
  • Viel zu viele Unternehmen sprechen den Kunden nicht emotional an, erreichen Ihn nicht.
  • Überzeugen ohne Verkäufermasche, verstehen was den potenziellen Kunden motiviert
  • Die Kaufmotive in den Vordergrund stellen und ansprechen
  • Die neuen Motive ansprechen (Nachhaltigkeit, Work-Life-Balance, Spaßfaktor)
  • Und auf die neuen Informationsquellen (Smartphone) bringen, im responsive Design
  • Mit potenziellen Kunden in Kontakt bleiben- Content Marketing
  • Präsenz auf neuen Marktplätzen und diese bespielen
  • Unternehmensauftritt (online und offline) den geänderten Rahmenbedingungen anpassen
  • Neue Technologien nutzen (bots, Erklärvideos, Online-Shops Podcast)
  • Produktanpassungen soweit möglich an die geänderten Werte, z.B. Nachhaltigkeit
  • Neue Strömungen gegenüber aufgeschlossen sein, Affiliate-Marketing
  • Mit CRM Systemen Kundenprozesse automatisieren
  • Mit CRM Systemen Veränderungen im Kundenverhalten ermitteln (Kundenabwanderungsrate etc.)

Jetzt schnell Beratungstermin sichern

Kategorien
Allgemein

Digitalisierung- Soziale Netze und Kunden im Überfluss?

Digitalisierung- Soziale Netze und Kunden im Überfluss?

Ja- das digitale Zeitalter bietet Möglichkeiten und Chancen auf enormes Wachstum

Ja-das digitale Zeitalter bietet neue und sehr effiziente Formen der Kommunikation mit  ihren Kunden

Ja- du hast viele Möglichkeiten und Optionen für dein Produkt und wer Sie zu nutzen weiss ist auf der Gewinnerseite

Das Problem:

Du hast ein tolles Produkt welches zu verkaufen willst und die Qual der Wahl erschlägt dich.

  • Was soll ich tun?  Blog, Newsletter, Podcast ?
  • und wo soll ich das tun auf Facebook, Xing, Twitter, Instagram oder Linked In?
  • Soll ich Werbeanzeigen schalten oder selbst potenzielle Kunden anrufen?
  • Was ist Content Marketing?
  • Oder doch besser die klassische Werbung?

Gibt es jemand der mir da behilflich sein kann?

Gibt es jemand der mir- eine speziell für mich passenden Lösung- bietet?

Gibt es jemand der mir einen roten Faden bietet und mir Gesamtlösungen bietet

Gibt es jemanden der Konzepte bietet die aufeinander aufbauen

Ja den gibt es ! Ihren Generalunternehmer für Gesamtlösungen im Vertrieb

Markt und Kunden

  • auf welchem markt sind Sie präsent? Ihr Markt -wir erstellen mit Ihnen Ihre Marktanalyse
  • was sind Ihre Stärken ? Wir definieren mit Ihnen Ihre Stärken, Ihr Alleinstellungsmerkmal, Ihren Pitch
  • wo wollen Sie Ihre Produkte verkaufen? Wir definieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Zielmärkte, ihre Zielbranchen, ihre Zielkunden
  • Wie möchten Sie Ihre Kunden ansprechen Wir definieren Ihre Kundenansprache

Kümmern Sie sich um die wesentlichen Dinge – Ihr Business! Wir übernehmen Planung , Konzeption und Durchführung

Social Media

  • wo und wie möchten Sie präsent sein?
  • Welche Komponenten benötige ich für meinen Auftritt? Webseite, Newsletter, Blog, Videos
  • Auf welchen Plattformen muss ich vertreten sein
  • Wie will ich vertreten sein
  • Content- wer liefert Content und Strategie
  • Beiträge- wer erstellt die Beiträge
  • Werbefilme, Erklärvidoes, Clips

Wir sprechen mit Werbeagenturen- ,Online Agenturen, Textern, Sprechern und allen weiteren Projektbeteiligten

Wir übernehmen Planung, Konzeption und treffen auf Wunsche eine Vorauswahl. Wir überwachen die Ausführung

Wir sorgen mit den richtigen Datensystemen CRM für eine optimale Betreuung der Bestandskunden E-Mail Marketing, Geburtstagsgrüße, Umfragen, Reservierungen usw.

Jetzt kostenfreies Beratungsgespräch buchen