Kategorien
Allgemein

Vertrieb 4.0 Ist Ihr Unternehmen präsent?

Es war einmal ein fleißiger Vertriebsmitarbeiter, der hatte fest vereinbarte Gesprächstermine.

Da er sich immer bestehende Kunden in der näheren Umgebung seiner festen Termine aussuchte konnte er diese kurzfristig besuchen. Ein Tasse Kaffee, ein netter Plausch und ein flotter Spruch und die neusten Nachrichten zu den Produkten seines Unternehmens.

 Seine Kunden kannten Ihn und es gab immer ein freundliches Hallo, wenn er zufällig vorbeischaute. Es gab immer etwas zu lachen, einen neuen Produktkatalog oder auch mal ein Werbegeschenk. Meist konnte er bei diesen Besuchen auch einen Auftrag schreiben.

Seine Chefs freuten sich besonders, brachte er doch eine Vielzahl von Aufträgen mit überdurchschnittlichen Margen mit. Bei der Ausgabe von Werbegeschenken wurde er immer reichlich bedacht.

Und wie ist das heute?

Unangemeldeter Besuch- ein No-Go, in diesen Zeiten von Social distancing. Werbegeschenke – nein danke! Ein netter Plausch mit Lieferanten nur so- in Zeiten des“ Was habe ich davon“ – vergessen Sie es.

Wie bleibe ich in Erinnerung?

Indem ich mit den potenziellen Neu- und Bestandskunden in Verbindung bleibe und Mehrwert biete, auch wenn gerade kein Geschäft in Aussicht steht.

Indem ich meinen Content/Mehrwert auf angenehme Weise an dem Mann/Frau bringe dauerhaft und ohne direkte Verkaufsabsicht.

Die Mail zum Geburtstag oder an Feiertragen, ein alter Hut- mag sein, wenn es allerdings ein persönlicher und individualisierter Hut ist immer gerne gesehen.

 Den Kunden anrufen just in dem Moment, indem er Ihr Angebot öffnet.

Magie?

Nein- automatisiert- zuverlässig- und passgenau.

Ihre Kunden sind begeistert und empfehlen Sie gerne weiter – lassen Sie die Welt teilhaben, ein Videoclip auf der Homepage macht es möglich Da würde sogar der fleißige Vertriebsmitarbeiter blass.

Automatisierung und Digitalisierung in Vertrieb und Marketing

Ihr Weg zu begeisterten und neuen Kunden.